Geranien und Pelargonien

Bunte Blumenpracht auf dem Balkon

Geranie mit Meise
Die Geranie hat eine Meise© Betty / PIXELIO

Geranien gehören zu den Storchschnabelgewächsen und zählen schon seit sehr vielen Jahren zu den begehrtesten Topfpflanzen. Dabei ist "Geranie" nur eine umgangssprachliche Bezeichnung für die eigentliche Pelargonie bzw. die aus der lateinischen Sprache stammende Bezeichnung "Pelargonium".

Die ursprünglich aus Südafrika stammenden und neu kultivierten Pflanzen blühen sehr intensiv, lange und großflächig und sind dabei noch leicht zu pflegen und sehr robust. Durch die verschiedenen Arten und Farben lassen sich mit den Pelargonien wahre Blumenkunstwerke erstellen, die in Gärten oder Terrassen zu finden sind.

Sechs verschiedene Gattungen von Geranien mit zahlreichen Arten schmücken Gärten und Fensterbänke, hängen in Blumenampeln, verzieren ganze Häuserfronten und finden Einsatz an öffentlichen Plätzen und Anlagen, wobei die eigentliche Vielfalt über mehrere Hundert Arten reicht.

Es gibt sie als stehende Blumen als auch hängende Züchtungen und die Blüten der Blumendolde erstrahlen in verschiedenen Farben, wobei rot, rosa, lila, weiß und Variationen davon die am häufigsten verwendeten sind. Die Blätter der Geranie sind in der Regel saftig grün und ledrig glatt oder auch flauschig behaart. Manche Sorten wie die Blattschmuckgeranien besitzen aber auch leicht bunte Blätter mit gelben, braunen oder weißen Rändern und Verzierungen.

Geranien sind die idealen Pflanzen für Balkone, da sie nur wenig Pflege benötigen und zugleich für direkte Sonneneinstrahlung geeignet sind. Beachtet man ein paar wenige wichtige Punkte beim Gießen und der Pflege, kann man sich viele Jahre an der Farbenvielfalt erfreuen.

Alle Informationen und Tipps zur Pflege und dem Überwintern auf diesen Seiten beziehen sich auf die "normalen" Balkongeranien. Durftgeranien oder Edelgeranien sind gegebenenfalls abweichend zu behandeln.

Zu den am meisten gesuchten Themen, die auch auf dieser Webseite behandelt werden, gehören unter anderem:

Geranien Stecklinge - Stecklinge und Ableger von bestehenden Pflanzen gewinnen und ansetzen.

Geranien überwintern - Vorbereitung der Pflanzen auf den Winter und die entsprechende Lagerung.

Geranien kaufen - Kaufen von Jungpflanzen und bunten Sortimenten im Fachhandel und online.

Geranien bestellen - Bestellungen im online Versandhandel von einzelnen Pflanzen und Sortimenten.

Pflanze Geranien - Die verschiedenen Arten von Geranien und deren Besonderheiten.

Geranien Dünger - Verwendung von normalen Blumendüngern und speziellen Geraniendüngern.

Geranien schneiden - Rückschnitt der Pflanzen im Sommer, vor dem Winter und nach der Überwinterung.

Geranien Samen - Kultivierung neuer Pflanzen aus Samen.

Geranien Krankheiten - Mögliche Krankheiten, deren Folgen und Gegenmaßnahmen.

Geraniensorten - Die verschiedenen Gattungen und Arten, von duftend, hängend bis zu stehend.

Hängegeranien - Eine der meist verwendeten Arten insbesondere auf Balkonen und in Blumenampeln.

Geranien Bilder - Verschiedene Bilder von schönen Stöcken auf Balkonen und in Gärten.

Geranien Pflege - Die Pflege der Blumen im Sommer und Vorbereitungen auf den Winter und den Frühling.

Geranien umtopfen - Auspflanzung im Frühling und Aufzucht neuer Stöcke.

Geranien Frost - Lagerung und Überwinterung der frostempfindlichen Pflanzen.

Seite auf Google+